Top
 

Urlaub in Belgien

Antwerpen – Gent – Brüssel – Maastricht

Foto: © Ekaterina Belova – stock.adobe.com

Termin

22.06. bis 25.06.2023
Doppelzimmer

€ 598,- pro Person
Einzelzimmer

€ 694,- pro Person
Tag 1: Anreise über Antwerpen

Über die BAB 40 mitten durch das Ruhrgebiet reisen Sie in die Diamantstadt und zugleich größte Hafenstadt Belgiens: Antwerpen. Vielen Antwerpener bezeichnen Ihre Stadt ironisch als Weltstadt mit Charme eines Dorfes. Der Stadtkern Antwerpens blieb weitestgehend erhalten, sodass sich Baudenkmäler aus der Renaissance, der Barockzeit und auch aus der Zeit des Jugendstiles aneinanderreihen. Mitten im Zentrum thront die Liebfrauenkirche, die als Mittelpunkt der Stadt gilt. Anschließen Weiterfahrt nach Gent in Ihr Hotel Monasterium PoortAckere. Abendessen im Hotel.

Tag 2: Tuchstadt Gent

Vom Frühstück gestärkt erleben Sie heute bei einer Stadtführung den sehenswerten historischen Stadtkern in Gent mit dem Belfried und die St. Bavo-Kathedrale, die mit dem „Genter Altar“ eines der eindrucksvollsten Stücke der mittelalterlichen bildenden Kunst in Europa aufweist. Die lebendige Stadt Gent ist von zahlreichen Kanälen durchzogen und lädt zum schlendern ein. Von der Uferstraße Korenlei am alten Hafen haben Sie den besten Blick auf die gotischen Zunfthäuser an der anderen Uferseite. Bei einer Grachtenfahrt lernen Sie die Stadt noch einmal aus einem anderen Blickwinkel kennen. Abendessen in einem Genter Bierlokal.

Tag 3: Brüssel

Frühstück. Am heutigen Tag steht die europäische Hochburg Brüssel auf dem Plan. Bei einer kombinierten Stadt- rundfahrt / führung entdecken Sie das historische Stadtzentrum mit seinem imposanten Marktplatz mit gotischen Zunfthäusern, und dem legendären Manneken Pis. Nachmittags bleibt Ihnen genügend individuelle Zeit um der Stadt kulinarisch mit belgischen Waffeln, historisch mit einem der zahlreichen Museen oder simpel dem europäischen Großstadtflair auf den Zahn zu fühlen. Anschließend Rückfahrt nach Gent und Zeit zur freien Verfügung.

Tag 4:Heimreise über Maastricht

Genießen Sie noch einmal Ihr Frühstückbuffet im Hotel Monasterium PoortAckere bevor es im Anschluss ins niederländischer Maastricht geht. Der Mix aus der jungen Studentenstadt und zahlreichen historischen Bauwerken als eine der ältesten Städte der Niederlande ist der ideale Abschluss für Ihre Reise. Maastricht, im Südosten der Niederlande gelegen, ist eine kleine, aber charmante Stadt ohne Hochhäuser und mit vielen Geschäften in der Innenstadt. Freuen Sie sich auf die wunderschöne Altstadt mit zahlreichen gemütliche Cafés, Bars und Shops zum bummeln und verweilen. Anschließend fahren wir zurück in die Heimat. Jede Reise hat ein Ende, aber die Erinnerung daran ist unvergänglich.

WEITERE LEISTUNGEN INKLUSIVE

Fahrt im modernen Fernreisebus
Bordservice
3 x Übernachtung im Hotel Monasterium PoortAckere
3 x Frühstücksbuffet
1 x Abendessen im Hotel
1 x Begrüßungsgetränk
1 x Stadtführung Gent
1 x Grachtenfahrt
1 x Abendessen in einem Genter Bierlokal
1 x Tagesausflug Brüssel
1 x Stadtundfahrt / Stadtführung Brüssel
1 x Besuch Antwerpen bei der Anreise
1 x Besuch Maastricht bei der Heimreise

Ihr Hotel

Hotel Monasterium PoortAckere in Gent

Das Hotel Monasterium PoortAckere befindet sich in einem ehemaligen neugotischen Kloster und bietet einen grünen Innenhof, eine Bar und Zimmer mit kostenfreiem WLAN direkt im historischen Zentrum von Gent. Alle Zimmer im Hotel Monasterium PoortAckere sind klassisch eingerichtet und verfügen über einen Sitzbereich mit einem TV sowie Kaffee- und Teezubehör. Die Zimmer umfassen ein eigenes Bad mit einer Badewanne oder Dusche und einem Haartrockner.

Foto: © Ekaterina Belova – stock.adobe.com

22.06. - 25.06.2023
Foto: © Ekaterina Belova - stock.adobe.com+ Age